Aktionen des Glaubens: singen

Was man nicht kann, dass könnte man lernen. Das geht beim Klavierspielen, beim Schwimmen und sicher mit Anderem. Glauben – also christlicher Glaube – den kann man auch lernen. Denn es geht um eine “Handvoll” Tätigkeiten. Es geht z.B. um denken, hören, heilen, fragen, zweifeln, singen um mal ein paar Tätigkeiten zu nennen.

M. Boeddinghaus hat es sich zur Aufgabe gemacht in einer Predigtreihe den Hörern diesen Glauben neu zu erklären. Damit sie es einüben können.

Das kann nun jeder auch anhören – auf den gängigen Podcast Seiten – wie hier bei Open Spotify. Einfach mal nach “Aktionen des Glaubens” suchen, dann findet man auch die Video Aufzeichnungen.

Eine Aktion der Ev. Gemeinschaft Ohof-Eltze. Und wer dankbar ein paar Euro in den Kollekten Korb werfen will, der kann das elektronisch tun.

Scroll to Top