Ein Haus für 1200 Personen – undenkbar für Ohof, diesen Ortsteil von Meinersen. Doch schon 1960 haben Christen beschlossen, dass sie gemeinsam etwas passendes bauen sollten. Gemeinsam haben sie die das Tagungscenter „Gotteshütte“. Erstaunlich, wie schnell Geld und Arbeitskräfte zusammenkamen für diesen Bau.
Heute bietet das TCG-Ohof einen großen Saal für rund 500 Sitzplätze, einen kleinen Saal für rund 100 Sitzplätze und diverse Nebenräume an. Nach wie vor wird es als Selbstversorgerhaus geführt und steht nicht nur verbandseigenen Veranstaltungen offen.

Scroll to Top